Sassa Bischler - Aurareinigung


© Sassa Bischler, Freiburg
© Sassa Bischler, Freiburg

Aurareinigung

Entspannung und Belebung durch feinstoffliche Arbeit.

 

Nach einer gemeinsamen Meditation kann die Wirkung einer Aurareinigung erfahren werden. 

In gegenseitigem Geben und Nehmen reinigen wir das feinstoffliche Energiefeld, die Aura, um unseren Körper. Die Reinigung wirkt balancierend auf Körper, Geist und Seele. Ein Raum wird geöffnet, um in Nähe zu sich selbst zu kommen und still zu werden. Das Reinigen des feinstofflichen Energiesystems ist eine Möglichkeit, im Alltag Entlastung und Entspannung, Belebung und Anregung zu erfahren. 

Sie wirkt unterstützend in Zeiten von Krise, Krankheit, bei Operationen und Chemotherapie. Eine Meditation schließt das Angebot ab.


Über mich :

 

In der Praxis für Lebensenergie in Freiburg begleite ich Menschen, die ihren Weg nach Gesundung und Heilung suchen und in ihrer Gesamtheit gesehen werden möchten. Körperliche Beschwerden berücksichtige ich in meiner Arbeit ebenso wie Gedanken, Gefühle und Lebensumstände.

Meine Arbeitsweise hat ihre Wurzeln in der Selbsterfahrung meines spirituellen Pfades als Schülerin von Ursa Paul. Als Mitglied im Netzwerk der HEILHAUS-STIFTUNG URSA PAUL liegt mir besonders das Mitwirken am Aufbau einer spirituellen Medizin/Heilkunde am Herzen.

 

Die Grundlagen meiner Arbeit sind umfassend. Ich bin in verschiedenen Formen von Körpertherapien wie Energiemassage, Shiatsu/Meridianarbeit und Craniosacrale-Therapie ausgebildet.

Weiterhin unterstütze ich Menschen mit Beratung, Supervision und Meditation sowie mit feinstofflicher Energiearbeit wie Aura- und Chakrenarbeit.

Derzeit bin ich in AusBildung „Nährsystemarbeit nach Ursa Paul®“.

 

Ich biete neben Einzelarbeit auch verschiedene Gruppen zur Persönlichkeitsentwicklung an.

Die Praxis für Lebensenergie ist Teil der Heilhausbewegung, in der die Vision von Geburt, Leben und Sterben beheimatet ist.

 

Zurück